azzurro-reisen

Der historische Teil des Ortes Castellabate
Der historische Teil des Ortes CastellabateDer historische Ort Castellabate

Das mittelalterliche CastellabateFotogalerie

Majestätisch hoch über dem Meer liegt das mittelalterliche Örtchen Castellabate, das von der UNESCO als Weltkulturerbe ausgezeichnet wurde.
Sein malerischer Ortskern besteht aus kleinen Treppen und Gässchen, kunstvollen Bogengängen und historischen Palazzi. Hier trifft man sich auf der Piazzetta, in den bewachsenen Innenhöfen oder in einem der kleinen Lokale.

Stolze Gebäude und kunstvolle Steinportale zeugen von einer glorreichen Vergangenheit: Seinen Namen verdankt es dem Abt San Costabile, der hier zu Beginn des 12. Jahrhunderts ein wehrhaftes Kastell gegen die Sarazenenangriffe längs der Küste errichten ließ (Castellabate = Kastell des Abtes). Es überragt noch heute den Ort. Während die Dörfer in der Umgebung weit ins Hinterland zurückweichen mussten, konnte Castellabate mit seiner Festung und den unterirdischen Geheimgängen zum Meer seine Stellung behaupten. So entwickelte es sich für Jahrhunderte zu einem bedeutenden Handelsknotenpunkt und kulturellem Zentrum der Region.

Fotogalerie Castellabate



weitere Orte in der Bucht von Castellabate

Seitenanfang