mit der Vespa durchs Cilento
mit der Vespa durchs Cilento

 

Anreisemöglichkeiten ins Cilento

Es gibt verschiedene Anreisemöglichkeiten, die wir Ihnen unten näher beschreiben.
Für Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gern zur Verfügung.



Mit dem Flugzeug

Nächster Zielflughafen ist Neapel. Ganzjährig, teilweise auch günstige Flüge z.B. mit Easyjet, Eurowings, Lufthansa oder Ryanair, von April bis Oktober preiswerte Charterflüge. Eine Übersicht mit Direktflügen finden Sie bei uns unter Infos & Tipps: Flugverbindung nach Neapel.
Flughafentransfer ist gegen Aufpreis möglich (siehe unten). Ansonsten Weiterreise mit dem Zug (ca. 90 Minuten) – wir suchen gerne die passende Anschlussverbindung ab Neapel für Sie heraus.
Im Sommer (Juni bis 15. September) gibt es auch die Möglichkeit, mit einem komfortabelen Reisebus vom Flughafen/Hauptbahnof Neapel nach Santa Maria di Castellabate weiter zu reisen. Einmal täglich - außer am 15. August - fährt die “Linea Verde“: um 08:45 Uhr von Castellabate ⇢ Neapel Flughafen , und um 12:15 Uhr von Neapel Flughafen ⇢ Castellabate (€ 15,00 pro Person/Strecke, Kinder unter 11 Jahren fahren kostenlos). Der genau Fahrplan mit allen weiteren Details finden Sie bei Cilento Bus Linea Verde. Auf diesem pdf-Formular steht auch die Adresse um die Bustickets zu bestellen, im Bus kein Verkauf!

Mit der Bahn

Täglich mehrere Zugverbindungen zwischen München und Neapel (www.bahn.de). Zugverbindungen zwischen Neapel und Castellabate finden Sie bei der italienischen Bahn (www.trenitalia.it), Zielbahnhof ist Agropoli/Castellabate. Sehr hilfreich bei der Online-Planung für die Anreise mit dem Zug ins Cilento ist die Seite trainline, da hier viele verschiedene Zeiten und Verbindungen aufgeführt werden (sei es aus der Schweiz, aus Österreich oder Deutschland), und die Fahrkarten problemlos komplett bezahlt werden können. Interessant bei der Anreise mit dem Zug sind auch die inländischen Verbindungen vom Norditalien ins Cilento mit dem Schnellzug “Frecciarossa“, an den Wochenenden bis zum 13 Oktober ohne Zugwechsel in knapp sechs Stunden.

Mit dem Auto

Mit dem Pkw die Autobahn über Mailand – Bologna - Florenz – Rom – Neapel – Salerno. Weiter in Richtung Reggio Calabria. Ausfahrt Battipaglia. Hier weiter in Richtung Paestum – Agropoli über Schnellstrasse bis zur Ausfahrt Agropoli Sud. Hier folgen Sie den Schildern S. Maria di Castellabate (Routenplan z.B. bei ADAC.de). Zusammen mit Ihren Buchungsunterlagen geht Ihnen eine genaue Anreisebeschreibung zu.

Leihwagen

Leihwagen bzw. Transfers können Sie über uns oder direkt beim örtlichen Autovermieter buchen.
Alle nötigen Informationen zu Preisen und Kategorien der Leihwagen sowie Mietbedingungen finden Sie bei www.Antares´91, Informationen und Preise zu Transfers und Service finden Sie bei www.Tours & Transfers.