azzurro-reisen

Marina Piccola, Stadtstrand an der Cilentoküste in Santa Maria di Castellabate
Der Stadtstrand Marina Piccola in Santa Maria di Castellabate

Schöne Ferien in Castellabate an der Cilentoküste

Individuelle Ferienwohnungen, Ferienhäuser und Hotels im Cilento am Meer

Neues bei azzurro-reisen

Castellabate im Cilento Nationalpark

Castellabate, ein kleines Paradies an der Cilentoküste

An einer der schönsten Küsten Italiens, im Cilento Nationalpark, liegt Castellabate.
Nur einen Steinwurf von der Amalfiküste entfernt hat sich dieses kleine Juwel seinen ursprünglichen Charme bewahrt und empfängt den Besucher ganzjährig mit individuellem Reiz statt mit touristischem Trubel.
Ein Stück Italien wie aus dem Bilderbuch: kristallklares Meer mit langen Sandstränden und einsamen Badebuchten, blühende Küstenlandschaften und verwunschene Bergwelten, antike Kultur und malerische Orte mit mediterraner Lebendigkeit, herzliche Gastfreundschaft und beste italienische Küche - mit den hervorragenden Produkten aus dem Cilento.
Castellabate ist ein wirklich besonderer Platz: mit verwinkelten Gässchen und schmalen Treppenwegen thront die Altstadt majestätisch über dem Meer – das historische Zentrum gehört zum UNESCO Welterbe und ist Mitglied der Vereinigung “I borghi più belli d’Italia“, der schönsten Orte Italiens.
Die hübschen Marinas Santa Maria di Castellabate und San Marco di Castellabate schmiegen sich mit feinen Sandstränden direkt ans Meer: der Golf von Castellabate ist der erste Unterwasserpark Süditaliens und wird alljährlich mit der begehrten „Bandiera Blu“ für seine exzellente Wasserqualität ausgezeichnet.

Schöne Unterkünfte im Cilento und persönlicher Service in Castellabate

Alle unsere Ferienwohnungen, Ferienhäuser und individuellen Hotels haben wir selbst für Sie ausgewählt. Viele davon konnten wir nur durch unsere langjährigen Kontakte und Freundschaften vor Ort finden und führen sie exklusiv im Angebot. Ganz gleich ob das romantische Häuschen für zwei, die großzügige Villa für Viele, das Paradies für Familien mit Kindern, direkt am Strand oder mit großem Garten, luxuriös oder preisgünstig – alle unserer Unterkünfte haben etwas ganz Besonderes. Während Ihres Urlaubs im Cilento finden Sie in uns einen persönlichen Ansprechpartner: unaufdringlich, aber gerne für Sie da.
Mit Vergnügen geben wir alles an Sie weiter, um sich mit Kennerblick in der Region zu Recht zu finden: wir beschreiben Ihnen die schönsten von den vielen schönen Wanderrouten längs der Cilentoküste oder durch das grüne Landesinnere (und lotsen Sie im Bedarfsfall auch telefonisch, wenn mal ein Abzweig dem anderen gleicht); erzählen Ihnen alles Wissenswerte über eine Tagestour nach Pompeji, zum Vesuv, nach Neapel und zur Amalfiküste (auch abseits ausgetretener Touristenpfade).
Oder über einen Besuch des nahegelegenen Paestum: eine der imposantesten und besterhaltenen antiken Tempelanlagen in Europa - vielleicht kombiniert mit der Besichtigung einer Büffelfarm, denn Paestum ist die Heimat des echten „Mozzarella di Bufala“.

Geführte Wanderungen und Tipps für Touren in Eigenregie

Vielleicht haben Sie ja auch Lust, mit uns gemeinsam die antiken Wege durch das Cilento und an der Amalfiküste zu entdecken? Wir selbst lieben diese Landschaft und sind auch privat oft auf den Spuren alter Pfade unterwegs. Als unser Gast laden wir Sie wöchentlich zu einer Küstenwanderung ein und bieten Ihnen eine besondere Ganztagstour an: dabei gehört zu spektakulärem Naturerlebnis und körperlicher Herausforderung auch immer eine gute Portion italienischer Lebensfreude. Zu der schönsten Jahreszeit, im spätsommerlichen Oktober, sind Sie unser Gast bei einer besonderen Wanderwoche: vier geführte Touren auf den alten Maultierpfaden entlang der schönsten Abschnitte an der Amalfi- und der Cilentoküste.
Wir geben Ihnen Tipps für einen Ausflug in das grüne Herz des Cilento: mit Wasserfällen und schattigen Flusstälern, malerischen Bergdörfern und beeindruckenden Gebirgsformationen. Oder für eine Tour ins Südcilento, wo Sie bei einer Bootsfahrt um das Kap von Palinuro faszinierende Grotten entdecken, die der berühmten Blauen Grotte auf Capri an Zauber in nichts nachstehen (im kleinen Fischerboot der örtlichen Kooperative, gerne auch mal nur zu zweit und ohne lange Warteschlangen).
Auch Radsportfans kommen im Cilento voll auf ihre Kosten: mit seinem hügeligen Landesinneren ist es ideal für Rennrad- oder Mountainbike-Touren. Darüber hinaus gibt es mit der „Via Silente“ einen 600 kilometer langen Rundweg, der auf fünfzehn abwechslungsreichen Etappen durch den Nationalpark führt. Beim Ausleihen professioneller Ausrüstung sind wir gerne behilflich.
Würde es Ihnen gefallen, einen perfekten Tag auf dem Meer zu verbringen? Ein guter Freund bietet auf seinem schönen Holzboot einen italienisch unkonventionellen Bootsausflug entlang des Golfs von Castellabate mit vielen Bade-und Schnorchelpausen und göttlichem Essen an Bord an.
Sie möchten gerne die vielfältige Unterwasserwelt des Parco Marino auf einem Tauchgang erleben? Sich beim Klettern an einer der schroffen Felswände ausprobieren oder den Flug über einen Canyon wagen? Die landschaftliche Schönheit des Cilento bei einem Ausritt aus einer anderen Perspektive entdecken? Vielleicht auch ganz italienisch das bergige Hinterland oder die Küste auf einer Vespa erkunden? Durch unsere Freundschaften und Kontakte vor Ort können wir das problemlos für Sie organisieren.

Service im Cilento bedeutet: wir persönlich erwarten Sie in Castellabate

Und geben wir Ihnen gerne all die kleinen Hinweise, um direkt im Urlaub in Italien anzukommen: wo geht es zum schönsten aller Strände? Wo finden Sie auch im italienisch lebhaften August verschwiegene Badebuchten? Wo gibt es den besten Espresso, das cremigste Eis und die fruchtigste Granita aus eigener Herstellung? Wo können Sie beim Aperitivo zusehen, wie die Sonne vor Capri im Meer versinkt? Welche der guten kleinen Restaurants und Trattorien sollten Sie unbedingt ausprobieren? Wenn Sie möchten, verraten wir Ihnen unsere persönlichen Favoriten.
Ganz gleich ob günstig in der einfachen Pizzeria mit viel Lokalkolorit oder exklusiv im romantischen Spezialitätenrestaurant am Meer: kulinarisch ist das Cilento eine echte Offenbarung. Die Cilentani lieben die gute Küche und sind zu Recht stolz auf die hochwertigen Produkte ihrer Region: fangfrischer Fisch aus San Marco, sonnengereiftes Gemüse aus eigenem Anbau, erstklassiges Olivenöl und feine Weine von den umliegenden Hängen. Nachhaltige Landwirtschaft und Fischerei haben im Cilento Tradition und der Slow Food Gedanke ist in der örtlichen Gastronomie zuhause.
Sie kochen lieber selber? Das Einkaufen wird Sie glücklich machen! Zwar findet man in Castellabate auch den gut sortierten Supermarkt – viel spannender und lustvoller ist aber der Einkauf in den kleinen Geschäften und auf dem Markt: beim netten Fischhändler, dem opulent bestückten Gemüseladen, dem Alimentari mit der gigantischen Käseauswahl, dem kleinen Biobauern, der seine Ware frisch vom Feld anbietet. Wo und wann erzählen wir Ihnen mit Vergnügen. Lust auf eine Weinprobe, eine Führung durch eine Büffelmozzarellakäserei oder den Besuch einer lokalen Ölmühle? Gerne machen wir das für Sie möglich.

Sind Sie neugierig auf das Cilento geworden? Wir würden uns freuen, Sie als unseren Gast in Castellabate begrüßen zu dürfen.
Bei der Auswahl Ihrer Ferienunterkunft beraten wir Sie gerne auch persönlich am Telefon.
Viel Spaß bei der Urlaubsplanung!

Petra und Marko Bertelsmeier

Seitenanfang