print Logo azzurro-reisen

 

Alles Wissenswerte für Ihre entspannte Reiseplanung

Die Corona Situation in Kampanien und im Cilento


Die Meinung unserer Gäste

  • Sonja und Christian am 24.01.2021
    „Da unser Urlaub im Mai letzten Jahres aufgrund der Corona-Pandemie nicht stattfinden konnte, waren wir sehr glücklich und dankbar, dass es dann doch noch im September 2020 geklappt hat. Die notwendigen Massnahmen wie Abstand halten oder Maske tragen beim Einkaufen kannten wir ja bereits von zu Hause und haben uns nicht im Mindesten gestört oder eingeschränkt. Im Gegenteil, wir haben den disziplinierten und unaufgeregten Umgang mit den Corona-Regeln in Italien als sehr professionell empfunden und fühlten uns sehr gut aufgehoben. Unser Urlaub war so schön und erholsam wie immer.“
  • Karin und Andreas am 07.07.2020
    „Zum Thema Corona-Virus und der Lage vor Ort: Selbstverständlich werden hier alle Vorsorgemaßnahmen eingehalten, wie Mund- und Nasenschutz, bereitgestellte Desinfektionsmittel in Restaurants usw. und Einhaltung der Abstandsregeln. Auch am Strand ist man bedacht darauf, die Abstandsregeln einzuhalten, was unseren Urlaub in keinster Weise eingeschränkt hatte, im Gegenteil - in der Region Castellabate gab und gibt es keine Corona-Fälle und die Bevölkerung ist darauf bedacht, durch die Einhaltung dieser Maßnahmen keine Risiken einzugehen. Wir hatten auf jeden Fall einen tollen Urlaub, es war wunderbar und wir haben unseren nächsten Urlaub bei Azzurro-Reisen schon wieder gebucht.“
mehr Bewertungen von unseren Gästen

 

Ein großes Thema begleitet uns seit letztem Jahr: Corona.
Mehr oder weniger betroffen hat es jeden von uns.
Anfang 2020 erreichten uns die ersten Nachrichten über ein neuartiges Virus. Und dann nahm die Pandemie schnell weltweit ihren Lauf.

Aber das letzte Jahr hatte auch schöne Seiten:
Das Frühjahr zeigte sich von seiner besten Seite. Im Mai entspannte sich die Lage. Und Anfang Juni waren wir glücklich, unsere Gäste wieder persönlich im Cilento zu begrüßen! Ein kleines Paradies – nach wie vor in seinem natürlichen Gleichgewicht.

Wir hatten Glück: im Cilento schien Corona weit entfernt. Nicht zuletzt begünstigt durch die Weite der Natur, die langen Strände und die abgeschiedenen Buchten. Vor allem aber, weil in dieser kleinen Welt noch jeder auf den anderen achtet.
Unaufgeregte Rücksichtnahme – ganz entspannt.

Und auch wenn die letzte Saison kürzer war: sie war voll intensiver Begegnungen und der Freude an den schönen Erlebnissen.
Herzlichen Dank an unsere Gäste. Es war eine ganz besondere Zeit, die uns in Erinnerung bleiben wird!

Eindrücke 2020

Nun hat ein neues Jahr begonnen. Und Corona begleitet uns noch immer.

Auch wenn gerade nichts sicher scheint: wir hoffen auf unbeschwertere Zeiten.
Und erfreuen uns jetzt schon daran, schöne Dinge zu planen.
Zum Beispiel eine Reise.
Neue Eindrücke und Begegnungen: danach sehnen wir uns im Moment wahrscheinlich alle!

Noch herrscht große Verunsicherung.
Wird Reisen bald wieder möglich?
Wie ist die Lage an meinem Urlaubsziel?
Und was passiert, wenn ich meine Buchung doch stornieren muss?

Für eine entspannte Reiseplanung haben wir die wichtigsten Informationen zum Thema Corona hier kurz für Sie zusammengestellt:

Reiserücktritt:

Sollte es in Ihrem Reisezeitraum Corona-bedingte Reisewarnungen oder Reisebeschränkungen geben, können Sie selbstverständlich auch kurzfristig kostenfrei stornieren. Eine geleistete Anzahlung erstatten wir dann umgehend zurück.
Wir blicken ausgesprochen zuversichtlich auf die Saison. Und sind überzeugt: dazu wird es nicht kommen. Aber für Sie bedeutet das Sicherheit für Ihre Reiseplanung.

Sollten Ihre Reiseverbindungen mit Flug oder Bahn verschoben werden – oder Sie aus anderen Gründen von der Reise zurück treten möchten: bis 31 Tage vor Anreise ist eine kostenlose Umbuchung möglich. Bei einer Stornierung fallen Kosten von nur € 25,00 pro Person an. Die bei einer Buchung zu einem späteren Zeitpunkt voll auf den Reisepreis angerechnet werden.

Sollten Sie selbst Corona bedingt von der Reise zurück treten müssen: wir empfehlen Ihnen eine Reiserücktrittsversicherung inklusive Corona Schutzbrief. Sie können diese ganz bequem und kostengünstig über den Link Reiseversicherung im Fußteil unserer Homepage abschließen.

Aktuelles zur Lage vor Ort:

Auch in Italien sind die Fallzahlen rückläufig.
Und ganz allmählich gibt es wieder erste Lockerungen.
Im vergangenen Spätherbst wurden die italienischen Regionen entsprechend der Corona Betroffenheit in 3 verschiedene Kategorien eingeteilt: rot, orange und gelb.
Das Cilento gehört zur Region Kampanien, die als eine der ersten wieder zum gelben Gebiet erklärt wurde. Seit Mitte Januar sind hier wieder alle Geschäfte geöffnet, ebenso Bars und Restaurants. Vorerst nur bis 18.00 Uhr; der Außer-Haus Verkauf ist bis 22.00 Uhr erlaubt. Auch die Museen und bedeutenden archäologischen Stätten sind für das Publikum geöffnet – momentan von Montag bis Freitag.
Ab dem 1. Februar werden diese Lockerungen auf weite Teile des Landes ausgeweitet. Lediglich Umbrien, Apulien, Sardinien, Sizilien und Südtirol bleiben zunächst noch orange.
Dies sind die Regelungen für die erste Februarhälfte (Stand 30. Januar 2021).
Wir informieren Sie hier selbstverständlich über die aktuellen Entwicklungen.

Einreisebestimmungen:

Italiens Grenzen sind für EU-Bürger weiterhin geöffnet. Verschärfte Einschränkungen gelten derzeit nur für Reisende aus Großbritannien und Nordirland. Momentan wird ein negativer Corona Test (nicht älter als 48 Stunden verlangt): andernfalls muss sich der Einreisende in Quarantäne begeben.
Außerdem sollte eine Selbsterklärung (ein vorgefertigtes Formular) ausgefüllt werden. Bei der Anreise mit Flug, Bahn oder Schiff wird dieses automatisch vor Reiseantritt bereitgestellt.
Für die Eigenanreise mit dem Pkw kann es online herunter geladen werden, Vorlage des italienischen Aussenministeriums (auf Wunsch schicken wir es Ihnen selbstverständlich auch zu).
Wir aktualisieren die Informationen zur Einreise laufend.

Individueller Service für unsere Gäste:

Immer schön – aber vielleicht gerade in diesen besonderen Zeiten eine Hilfe:
Als individueller Reiseveranstalter für das Cilento seit 1991 kennen wir die Region, ihre Menschen und ihre Gegebenheiten ganz genau. Unsere Kenntnisse und persönlichen Kontakte stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Vor Ort sind wir selbst Ihr persönlicher Ansprechpartner: unaufdringlich - aber ganz unkompliziert immer für Sie da.


Unser Angebot umfasst ausgewählte Ferienwohnungen und Häuser: mit viel Platz und Privatsphäre. Von uns persönlich überprüft und auf Hygiene-Standards kontrolliert.
Ergänzt durch kleine Hotels mit außergewöhnlichem Service: vorbildlich auf die Sicherheit ihrer Gäste bedacht.

Und natürlich beraten wir Sie in allen Fragen zu Ihrer Reiseplanung gerne ausführlich!